Köttersweg 25, 26180 Rastede

+49 (0) 44 02 82 60 8

Schiedsrichter im Fc rastede

Die Schiedsrichter des FC Rastede

In der Saison 2019/2020 sind 16 aktive Schiedsrichter für den FC im Einsatz. Damit sind wir eine der größten Schiedsrichtergruppen des Jade-Weser-Hunte Kreises.

Folgende Schiedsrichter werden in dieser Saison für die Löwen pfeifen:


Dahl

Marcel

Herren Bezirk

Dakhil

Hani

Herren Kreis

De Groot

Aaron

Junioren Kreis

Dust

Fynn-Ole

Herren Kreis

Duvenhorst

Eike Ihno

Herren Kreis

Hemme

Patrick

Herren Kreis

Hermeling

Joost

Junioren Kreis

Hundertmark

Karl

Frauen Kreis

Jeczyk

Jerome

Herren Kreis

Kowalski

Horst

Frauen Kreis

Meyer

Jarik

Herren Kreis, Junioren Bezirk

Räker

Tilmann

Herren Kreis

Scheffler

Wilfried

Junioren Kreis

Schipper

Jarno

Junioren Kreis

Teichmann

Sven

Herren Kreis

Walluks

Lukas

Junioren Kreis


Weshalb sind wir gerne Schiedsrichter?

Schiedsrichter zu sein, ist ein anspruchsvolles Hobby. Regelmäßige Fitness- und Regeltests sind Grundvoraussetzung für die jährliche Erneuerung der Schiedsrichter-Lizenz - auch der Aufstieg in höhere Spielklassen ist nur über ständige Weiterbildungen und den Besuch der von den Kreisen und Verbänden angebotenen Lehrabende und Lehrgänge möglich

 

Die Tätigkeit als Schiedsrichter birgt viele weitere Vorteile für den Sportler: gesunde sportliche Betätigung an frischer Luft, Zugehörigkeit zu einer sportlichen Gemeinschaft mit Geselligkeit, Persönlichkeitsbildung, Entschlusskraft, Menschenkenntnis, viele schöne Reisen und viele interessante Charaktere, die man Woche für Woche neu kennenlernt - alle diese erstrebenswerten Dinge bietet das Amt des Schiedsrichters.


Darüber hinaus haben wir als Schiedsrichter noch weitere Vorteile 


  • Die Schiedsrichter-Ausstattung (Trikot, Hose, Stutzen) wird normalerweise vom Verein gestellt bzw. er unterstützt dich finanziell bei der Anschaffung
  • Die Fahrtkosten zu den Spielleitungen werden ersetzt
  • Daneben gibt es abhängig von der Spielklasse Aufwandsentschädigungen
  • Der Schiedsrichter-Ausweis berechtigt zum freien Eintritt für alle Spiele des Deutschen-Fußball-Bundes
  • In der Regel sind die Schiedsrichter im Verein beitragsfrei


Anerkennung als Schiedsrichter

Um als Schiedsrichter für den Verein anerkannt zu werden, muss ein Schiedsrichter in der Saison mindestens 15 Einsätze absolvieren (Schiedsrichter oder Assistent) und mindestens an 3 Weiterbildungsmaßnahmen (Lehrabende, Leistungsprüfungen) teilnehmen.


Möchtest du auch Schiedsrichter werden?

Der NFV Kreis Jade-Weser-Hunte bietet regelmäßig Schiedsrichteranwärterlehrgänge an. In der Regel finden diese zwischen September und März statt. Grundvoraussetzung: Du solltest mindestens 14 Jahre alt sein.

Aktuelle Termine findest du unter https://www.nfv-kreis-jwh.de/schiedsrichter/termine/


Der Lehrgang umfasst 14-16 Lerneinheiten (ca. 3-5 Abende) und schließ mit einer theoretischen Prüfung (30 Fragen) ab.


Nach erfolgreicher Prüfung werden die ersten Spiele in der Regel im Juniorenbereich geleitet und du wirst von erfahrenen Schiedsrichtern als Pate begleitet und unterstützt. Außerdem kannst du auch als  Assistent in der 1.Kreisklasse oder Kreisliga eingesetzt werden


Solltest du weitere Fragen haben: Wende dich an den Schiedsrichterobmann des FC  Horst Kowalski oder sprich einen der aktiven Schiedsrichter an. Sie helfen dir gerne weiter.

Mit dem Absenden des Kontaktformulars, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung). 


  •